Blutegeltherapie

Egel sei der Mensch, hilfreich und gut.
(nach Goethe, leicht abgeändert)

Blutegeltherapie

Der therapeutische Einsatz von Blutegeln (Hirudo medicinalis officinalis) gehört zu den ältesten dokumentierten naturheilkundlichen Ausleitungsverfahren. Das Wirkspektrum des Blutegels ist breit gefächert. Es beruht im Wesentlichen auf zwei Faktoren:

Zum einen kommt der geringe Blutverlust einem sanften Aderlass gleich. Er führt zu einer lokalen Entstauung des Gewebes, wirkt blutverdünnend, entzündungshemmend und leitet Toxine und Stoffwechselprodukte aus.

Zum anderen finden sich im Speichel des Blutegels über 20 verschiedene Substanzen unterschiedlichster Wirkung und Wechselwirkung, darunter die Blutgerinnungshemmer Hirudin und Calin sowie das schmerzstillende und entzündungshemmende Eglin.

Zusammenfassend wirkt die Blutegel-Therapie:

  • gerinnungshemmend und ausleitend
  • lymphstrombeschleunigend und entschlackend
  • blutverdünnend und antithrombotisch
  • indirekt immunstärkend
  • gefäßkrampflösend und schmerzstillend

Die Wirksamkeit einer Blutegel-Behandlung bei bestimmten Krankheitsbildern liegt in wissenschaftlichen Studien vor. Studien gibt es auch von der RWTH Aachen oder am Lehrstuhl für Naturheilkunde der Universität Duisburg-Essen.

Spannend: Tiere wissen instinktiv um die Heilkraft der Egel. So gehen z.B. Rinder, Wasserbüffel, Schafe und Pferde mit Gelenkproblemen ganz gezielt in Gewässer, in denen Blutegel leben, und warten geduldig, bis die kleinen Helfer sich ihre winzige Mahlzeit holen und zum Dank helfende Sekrete im Körper des Tieres hinterlassen.

Behandlungskosten: 

Eine transparente Preisgestaltung ist mir sehr wichtig. Sie sollen als zukünftiger Patient im Vorfeld einschätzen können, wie hoch die Kosten für Ihre homöopathische Therapie sind, daher finden Sie im Folgenden meine Gebührenaufstellung.

Die meisten privaten Kassen übernehmen die Behandlungskosten in unterschiedlichem Umfang, bitte erkundigen Sie sich. Die gesetzlichen Kassen gewähren keine Zuschüsse. 

  • BlutegelbehandlungDauer ca. 1 bis 1,5 Stunden, zzgl. Egel und Verbandsmaterial: 60 bis 90 Euro.
  • Preis pro Egel: 10 Euro.
  • Verbandsmaterial: 10 Euro.

lateinischer Name: Hirudo officinalis

Ausbildung im Jahre: 2015

Links: www.blutegel.de